Veranstaltungen 2019: Cunard und das ATLANTIC Grand Hotel Travemünde laden ein

19. Mai 2019: Champagner Tea Time mit Ostseeblick 

Einen fantastischen Blick auf die Travemünder Bucht bietet das edle ATLANTIC Grand Hotel Travemünde – die perfekte Kulisse für einen Nachmittag rund um das Thema Seefahrt. Gäste genießen einen Hauch britischer Tradition bei einer Cunard Champagner Tea Time, während sie vom Marinehistoriker Ivo Mechtel spannende Einblicke in die fast 180-jährige Geschichte der Traditionsreederei Cunard erhalten und Spannendes über die legendären Ocean Liner erfahren. Die Veranstaltung ist für € 49,- pro Person buchbar. Weitere Informationen sowie Buchung unter https://www.atlantic-hotels.de/grand-hotel-travemuende/das-hotel/news-aktionen-und-veranstaltungen/news/show/News/cunard-champagner-tea-time/. 

1. August 2019: Violinenkonzert von Daniel Hope beim Schleswig-Holstein Musik Festival

Der Violinist Daniel Hope ist auf den Bühnen der Welt Zuhause. Am 1. August 2019 eröffnet er das Lübeck-Musikfest im Rahmen des diesjährigen Schleswig-Holstein Musik Festivals im Ballsaal des ATLANTIC Grand Hotels Travemünde mit seiner „Hommage an Menuhin“. Für € 129,- pro Person erleben Besucher das Violinenkonzert des Künstlers, inklusive 3-Gänge-Menü im BALTIC View Restaurant. Ein Arrangement mit Dinner, Konzertbesuch sowie einer Übernachtung im ATLANTIC Grand Hotel Travemünde ist ab € 285,- pro Person buchbar. Weitere Informationen erhalten Interessierte via E-Mail an specialmoment@cunard.de. 

Über das ATLANTIC Grand Hotel Travemünde:

Das ATLANTIC Grand Hotel Travemünde liegt in exponierter Lage an der Promenade des Ostseeheilbads und bietet einen Panoramablick über die Lübecker Bucht. In dem Grand Hotel trifft Tradition auf Moderne. Das ehemalige Casino aus dem Jahr 1914 verfügt über 72 Zimmer und Suiten. Vor allem für Veranstaltungen ist das Hotel geradezu prädestiniert. Der Jugendstilbau besitzt sechs Veranstaltungsräume sowie einen Ballsaal, in dem sich Events mit bis zu 400 Personen durchführen lassen. Das Restaurant „Holstein’s“ setzt auf hausgemachte norddeutsche und internationale Spezialitäten, die man auf der Hotelterrasse mit einem Blick auf die Ostsee genießen kann. In der kalten Jahreszeit können sich die Gäste im 600 Quadratmeter großen Spa- und Wellnessbereich verwöhnen lassen. In der Nähe des Hotels befinden sich zwei Golfplätze. Der Lübeck-Travemünde Golf-Klub verfügt über einen der ältesten Golfplätze Deutschlands aus dem Jahr 1921. Travemünde, an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste, bietet neben dem Heilbädercharme unter anderem auch die Möglichkeit das nahegelegene Lübeck zu erkunden. In der Altstadt, die UNESCO-Weltkulturerbe ist, befindet man sich auf den literarischen Spuren der Gebrüder Mann sowie des Lübecker Marzipans.