Familienurlaub an Bord von AIDA

Familienurlaub an Bord - AIDA bietet Familien mit Kindern viele attraktive Angebote, die Lust auf Meerurlaub machen
Familienurlaub an Bord - AIDA bietet Familien mit Kindern viele attraktive Angebote, die Lust auf Meerurlaub machen © AIDA Cruises

Familienspaß wird an Bord von AIDA großgeschrieben. Gemeinsam das türkisklare Wasser und sonnige Traumstrände genießen, die AIDA Welt auf dem Schiff und spannende Länder entdecken: AIDA bietet Familien mit Kindern viele attraktive Angebote, die Lust auf Meerurlaub machen.

Auszeichnung: AIDA ist familienfreundlichstes Kreuzfahrtunternehmen

AIDA Cruises wurde bereits mehrfach zum familienfreundlichsten Kreuzfahrtunternehmen Deutschlands gekürt. Familienorientierung wird an Bord von AIDA seit jeher großgeschrieben. Dazu zählen die kindergerechte Ausstattung der Schiffe, familiengerechte Angebote und eine liebevolle Kinderbetreuung. Familienfreundliche Kabinen, zum Beispiel mit Verbindungstür, sowie besondere Kinder- und Jugendermäßigungen machen das Urlaubserlebnis für die ganze Familie perfekt.

Der AIDA Kidsclub

Kinderurlaub mit AIDA ist Action und Abenteuer, Piratenpartys, Bordsafaris, Kreativangebote, gemeinsames Kinderabendessen, Minidisco, Kindershow und vieles, vieles mehr. Die AIDA Flotte bietet seinen „kleinen“ Gästen ab drei Jahren eine Vielzahl aufregender Programme, eine qualitativ hochwertige Betreuung und jede Menge Spaß.
Der Kids Club steht allen Kindern ab drei Jahren zur Verfügung. Er ist auf allen Reisen geöffnet. Den Kindern steht sogar ein separater Innen- und Außenbereich mit eigenem Kinderpool (außer AIDAcara) zur Verfügung. Ganzjährig ist der Kids Club mit mindestens zwei Mitarbeitern der Kids Crew besetzt, in den Ferienzeiten wird das Team von weiteren Mitarbeitern und der AIDA Teens Crew für Jugendliche ab 12 Jahren verstärkt. Die Betreuung der Kinder wird täglich für 6 bis 7 Stunden, nach vorheriger Anmeldung auch ganztags, für folgende Altersgruppen angeboten:

Seepferdchen: 3  – 6 Jahre
Delfine: 7  – 9 Jahre
Sharks: 10 – 11 Jahre
Orcas: 12 – 13 Jahre
Teens: 14 – 17 Jahre

Weil so viel Action hungrig macht, können die kleinen Seeräuber ab 18:00 Uhr an einem speziellen Kinderessen teilnehmen. Den Betreuungsservice des AIDA Kids Club gibt es auch, wenn das Schiff im Hafen vor Anker liegt: Während die Eltern Ausflüge unternehmen, können sie ihre Sprösslinge zur kostenlosen, individuellen Betreuung an Bord lassen. Eine kurze Anmeldung bei der Kids Crew am Vortag genügt.

Erstmals wird es auf AIDAprima (Start März 2015) neben dem Kids- und Teens Club auch einen AIDA Mini Club für die Betreuung von Kleinkindern ab 6 Monaten geben.

Die AIDA Clubbies

Die AIDA Clubbies sind die Lieblinge aller Kinder und Mitbewohner der AIDA Schiffe: Da ist Alwine, verschmust, verträumt und gutmütig – die Genießerin in der Clique. Der Naseweis Itzi, der auch richtig viel weiß und Dodo – immer in Bewegung, immer spontan und erlebnishungrig. Zu guter Letzt Achwasachwas, der gutmütigste Brummel der Welt, den nichts aus der Ruhe, aber auch fast nichts in Fahrt bringen kann. Die spaßigen Figuren denken besonders an die jungen Gäste und sorgen dafür, dass sie sich rundherum wohl fühlen.

„Build-A-Bear Workshop“

AIDA Cruises und die Bärenmacher GmbH sorgen mit einer exklusiven Kooperation für kuschelige Urlaubserinnerungen: Teddy-Fans können ab sofort auf allen AIDA Schiffen mit dem Bastelset von Build-A-Bear Workshop ihren eigenen AIDA Bären kreieren. Die AIDA Bären sind für 24,95 Euro im AIDA Shop erhältlich. Außerdem können kleine Seefahrer unter Anleitung der AIDA Kids Crew ihren Wunsch-Teddy im Kids Club selbst basteln. Dazu wird der Bär nach Wunsch mit Kuschelwatte gefüllt. Dann setzen die Kinder ihrem neuen Lieblingsfreund mit vielen guten Wünschen ein Herz ein und erwecken ihn so zum Leben. Zum Abschluss erhält jedes Kind eine Geburtsurkunde für seinen persönlichen Teddy. Für den Teddy stehen mehrere Outfits zur Auswahl: Besonders beliebt ist die speziell für AIDA lizensierte Kapitänsuniform.

AIDA Stickeralbum

Das erste AIDA Stickeralbum sorgt seit April 2013 für Begeisterung bei kleinen und großen AIDA Fans an Bord der Schiffe. AIDA Cruises ist das erste deutsche Kreuzfahrtunternehmen, das in Zusammenarbeit mit Panini ein eigenes Stickeralbum herausgibt. Das Heft lädt auf 32 Seiten mit 80 Stickermotiven rund um die Themen Urlaub auf See, Natur und Tierwelt zum Tauschen und Sammeln ein. Das Sammelheft und die Sticker sind nur an Bord der AIDA Flotte erhältlich. Kids & Teens erhalten ihr Exemplar des Stickeralbums im AIDA Kids Club. Die Sticker können bei verschiedenen Aktionen an Bord erspielt oder in Tauschbörsen ergattert werden. In der Rubrik AIDA Logbuch gibt es Raum für Kreativität. Hier schreiben die Kinder eigene Reisenotizen, lösen Rätsel und jagen Autogramme. Mehrere Plätze für eigene Urlaubsbilder machen aus dem Album eine individuelle Urlaubserinnerung. Mit dem großen AIDAstella Taufposter im Mittelteil nehmen die Kinder das neuste Schiff der Flotte mit nach Hause. Das AIDA Sammelalbum ist für 2,50 Euro und die Sticker für 0,50 Euro in der 4er Packung an Bord aller AIDA Schiffe im AIDA Shop erhältlich.

Kids & Teens Spa und Sport

Während die Eltern entspannen, kommen auch die Kinder nicht zu kurz: Das Body & Soul Team hat spezielle Anwendungen wie „St Barth Vanilla Dream for Kids“ oder „Teenie Care“ entwickelt. Dem natürlichen Bewegungsdrang der Kinder entsprechen die Fitnesskurse Kids Projekt und Tae Bo Kids. Unter der Anleitung erfahrener Trainer können sich die Kinder austoben, spüren den Spaß an der Bewegung, lernen Regeln und stärken so ihr Selbstbewusstsein.

Auf ausgewählten Kreuzfahrten werden Tauchkurse für Kids ab 8 Jahren angeboten. Spielerisch machen die kleinen Urlauber ihre ersten Erfahrungen im Tauchsport mit einem ausgebildeten Tauchlehrer. Mit Maske, Schnorchel, Flossen und Pressluftflasche starten die Kinder im Neoprenanzug in ihr Tauchabenteuer im Pool: Unter Wasser setzen sie ein Puzzle zusammen und lernen so den Umgang mit der Ausrüstung.

Kindergeburtstag mit AIDA

Einen schöneren Geburtstag als in den Ferien an Bord von AIDA zu feiern, können sich die Kinder kaum wünschen. AIDA arrangiert alles für den Nachwuchs – einschließlich Geburtstagstorte und Überraschungspaket.

Kinder kreuzen kostenlos

AIDA bietet Familien mit Kindern besonders attraktive Reiseangebote. Bis 2 Jahren können Kinder generell ohne Aufpreis mit ihren Eltern reisen. Bei Buchung eines Zusatzbettes (3. bzw. 4. Bett in der Kabine) zahlen Kinder und Jugendliche nur den in der Preistabelle ausgeschriebenen Kinder- bzw. Jugendpreis. In den Saisonzeiten X, S und A reisen Kinder sogar kostenlos. Bei Buchung einer Extra-Kabine erhalten Kinder von 2 bis 15 Jahren eine Ermäßigung von 35 % auf den Katalogpreis. Kinder und Jugendliche im Alter von 16 – 24 Jahren erhalten eine Ermäßigung von 25 % auf den Katalogpreis. Für Kids von 6 bis 11 und Teens von 12-17 kann ein Getränkepaket für 6 Euro bzw. 9,50 Euro pro Tag zugebucht werden.

Familienfreundliche Kabinen

Familien können zwischen 3- und 4-Bett-Kabinen sowie Juniorsuiten und Suiten wählen. Besonders familienfreundlich sind die Kabinen mit Verbindungstüren, die an Bord aller AIDA Clubschiffe zur Verfügung stehen.

Reisen mit Kleinkindern

Selbstverständlich sind auch die Kleinsten an Bord von AIDA willkommen. Aus Sicherheitsgründen dürfen Kinder erst ab sechs Monaten mitreisen (bei Reisen mit mehr als drei aufeinanderfolgenden Seetagen erst ab zwölf Monaten). Die Eltern von Kleinkindern werden zu Reisebeginn zum AIDA Krabbeltreff eingeladen. Hier können sie Kontakt zu gleichaltrigen Kindern und deren Eltern aufnehmen und sich gegenseitig austauschen. Windeln sind in kleinen Mengen im Bordshop erhältlich. Für Kleinkinder können kostenlos Babywannen zum Baden ausgeliehen werden.

Bei AIDA inklusive

  • Mahlzeiten in unseren Buffet-Restaurants
  • Tischgetränke
  • Attraktive Sport- und Wellnessangebote
  • Entertainment der Spitzenklasse
  • Kinderbetreuung im Kids Club